Ocho Rios & Umgebung, Sehenswertes


Blick von Shaw Park auf Ocho Rios


Das zentral gelegene Feriengebiet OCHO RIOS liegt mittig an der Nordküste der Insel. Es ist somit ideal für Reisende, die viel von Jamaika sehen möchten. Neben den unten aufgeführten Tipps für Sehenswürdigkeiten & Attraktionenin nächster Nähe und der näheren Umgebung der Stadt sind auch Tagesausflüge in alle anderen Regionen der Insel möglich. Ob als Selbstfahrer mit Ihrem Mietwagen oder mit Taxi oder organisierten Busausflügen, Sie können an einem Tag  PORT ANTONIO im Osten, die BLUE MOUNTAINS, die Hauptstadt KINGSTON an der Südküste, MONTEGO BAY im Westen, den 11 km langen Traumstrand in NEGRIL im äußersten Westen oder auch die SÜDKÜSTE um BLACK RIVER und TREASURE BEACH jeweils im Rahmen  eintägiger, ca. 12 Stunden langer Ausflüge gemütlich entdecken. Informationen über diese Ausflugsziele entnehmen Sie bitte den anderen Rubriken dieser Seite, “ Sehenswertes in …. und Umgebung“.

OCHO RIOS selbst ist eine lebhafte, gewachsene Kleinstadt, wo neben zahlreichen Hotelresorts auch interessante Einblicke und Beobachtungen des ganz normalen Alltagslebens der Jamaikaner möglich sind. Neben touristischen Angeboten wie DUTY FREE SHOPS und SOUVENIRMÄRKTEN mit Schnitzereien und Strohwaren gibt es auch zahlreiche BARS und einfache RESTAURANTS, die hauptsächlich von der lokalen Bevölkerung frequentiert werden. Diese Lokale sind sehr preiswert und gerade auch für Touristen sehr unterhaltsam. Die Einheimischen sind sehr unkompliziert und locker und es dauert meist nicht lange, bis man in ein Gespräch einbezogen wird. Lohnenswert ist der Besuch des FRÜCHTE- & GEMÜSEMARKTES, das bunte Marktleben ist faszinierend, besonders samstags, wenn die Leute ihre Wochenendeinkäufe tätigen. Früchte sind recht preiswert und von ausgezeichneter Qualität. So manch ein Besucher findet auch ein Scnäppchen im angeschlossenen Kleider- und Schuhmarkt in der Markthalle. Ein toller Tipp ist auch ein Besuch des TURTLE PARK, wo tagsüber,  gegen Feierabend und nach Schulschluß Kinder, Jugendliche und Erwachsene entspannen. Für Reggaefans gibt es öfters LIVE REGGAE  mit namhaften Sängern und Bands, besonders am Wochenende auch REGGAEPARTIES auf den Straßen mit kleinen und größeren, berühmten und unbekannten SOUND SYSTEMS und NACHTKLUBS wie die angesagte AMNESIA im Stadtzentrum (jeden Donnerstag „Ladies Night“ mit freiem Eintritt für die Damen). Am FISHERMAN`S BEACH kann man den Fischern beim Verkauf ihrer Waren zuschauen, außerdem gibt es dort mehrere SEAFOOD RESTAURANTS , von einfach bis elegant und sehr beliebt bei Einheimischen und kundigen Touristen (Geheimtipp!).

Jamaica Exclusiv Tours Hotelangebote Ocho Rios

Die Attraktionen von Ocho Rios


Dunn`s River Falls


Dunn`s River Falls & Park

183 Meter hoher, terassenförmiger Wasserfall, den man mit Hilfe eines routinierten Guides besteigen kann. Viele der Terassen sind ausgehöhlt und bilden natürliche Whirlpools, ein toller Badespaß. Der Wasserfall mündet direkt am schönen kleinen Strand ins Meer. Planen Sie etwas Extrazeit für einen Badeaufenthalt am Strand mit ein. Der  große Park hat einen schönen alten Baumbestand und es gibt Getränke und Snacks zu kaufen. Für Souvenirjäger gibt es im Eingangsbereich einen bunten Craft Market.

TIPPS : Badeschuhe für besseren Halt sind empfehlenswert und können vor Ort geliehen werden. Die Hauptattraktion der Region hat hohe Besucherzahlen. Wir empfehlen einen Besuch ab 14 Uhr, da sind die Ausflügler von den Kreuzfahrtschiffen schon wieder auf ihrem Schiff. Sonntags sind in der Regel wenig Touristen (keine Kreuzfahrtschiffe) da, dafür                    verbringen viele Jamaikaner mit Ihren Familien einen Strandtag, bringen Getränke und Picknick mit. Eine tolle Gelegenheit für Menschen, die Land und Leute erleben möchten. Die Jamaikaner besteigen die Wasserfälle eher selten, so daß man sonntags den Wasserfall fast alleine für sich hat.

  mehr Dunns River Falls Bilder

Fahrzeit: ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum     Führung: ca. 60 Minuten


Shaw Park Gardens


Shaw Park Gardens

Sehr schöner botanischer Garten, auf einem kleinen Berg über Ocho Rios gelegen. Der liebevoll gepflegte Garten mit Dschungelflair zeigt eine große Variation an einheimischen tropischen Blumen, Büschen und Bäumen. Ursprünglich war der Garten ein Hotelpark und hat einen tollen Blick auf die Stadt und die Bucht von Ocho Rios. Ein kleiner Fluß mit einem natürlichen Wasserfall versorgte auch den Hotelpool mit natürlichem Flußwasser. Dieser ist auch heute noch vorhanden. Eine Vielzahl verschiedener Palmen und tropischen Nutzhölzern wie Pimento, Jamaika-Zeder und Mahagoni sind ebenso zu sehen wie ein riesiger Figus Banyan, der indische Lebensbaum und der Riesenbambus, der schon zu Kolonialzeiten aus China eingeführt wurde. Viele Blütenpflanzen sind ebenfalls vertreten, Anthurium, Angel Wing Begonien, Bougain Villiae in ihren zahlreichen Leuchtfarben, Ingwerlilien, die Orchideenbäume, die gerne von Kolibris besucht werden, Bird of Paradise, Hummingbird Trompeten, Trompetenbäume, meterhohe Weihnachtssterne und viele verschiedene Croutons sind nur eine kleine Auswahl der hier zu findenden Pflanzen. Eine kleine Nutzpflanzenecke zeigt unter anderem Kaffe- und Chilibüsche sowie Bananenstauden.

mehr Shaw Park Gardens Bilder

Fahrzeit: ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum     Führung: ca. 60 Minuten


Mystic Mountain Canopy Ride


Mystic Mountain

Dieses Ausflugsziel in der Nähe von Ocho Rios bietet gleich mehrere Attraktionen inmitten wilder, unberührter Natur. Sie können mit einem SESSELLIFT, dem RAINFOREST SKY LIFT EXPLORER über dem Regenwald schwebend die über 200 Meter hohe Spitze des MYSTIC MOUNTAIN erreichen. Von dort können Sie mit der SOMMERBOBBAHN auf einem Bobschlitten, dem BOBSLED JAMAICA, durch den Dschungel in schneller Fahrt zurück an die Küste gelangen. Die dritte Attraktion ist der ZIPLINE CANOPY RIDE (Bild). Hier können Sie über den Baumwipfeln an einer Rolle an einem Stahlseil in die Tiefe gleiten. Für eine längere Verweildauer gibt es auch eine Bar und ein Restaurant inmitten der üppigen tropischen Landschaft des Spaßresorts. Man kann sich hier durchaus längere Zeit aufhalten, insbesonders wenn man alle drei Attraktionen in Anspruch nehmen möchte. Die verschiedenen Attraktionen können einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden. Ein toller Familienspaß für Erwachsene und Kinder.

mehr Mystic Mountain Bilder

Fahrzeit: ca. 8 Minuten vom Stadtzentrum     Führung: ca. 35 Minuten je Attraktion


Fern Gully, Ocho Rios


Fern Gully

Die tiefe, enge Schlucht wurde von einem Fluß geformt. Am Rande von Ocho Rios beginnend, führt die Straße durch das ehemalige Flußbett mehrere Kilometer steil bergauf. Am oberen Ende erwartet Sie auf bereits über 300 Metern Höhe  eine schöne Hügellandschaft mit schönen Ausblicken. Der Fern Gully selbst ist durch seine tiefen, steilen Hängen stark beschattet und somit ideal für das Wachstum von Farnen. Farne mögen ein feuchtwarmes Klima, jedoch kein direktes Sonnenlicht. Hier wachsen über 200 Farnarten, darunter das jamaikanische Schwertfarn, Gold- und Silberfarne und meterhohe Baumfarne mit baumartigem hölzernen Stamm. Am Eingang der Schlucht befinden sich einige Stände von einheimischen Souvenirhändlern. Das typische Angebot an Schnitzereien, Strohwaren, jamaikanisch-karibischen Gemälden, Souvenirs und Jamaika T- Shirts wird hier angeboten. Mit ein bißchen Verhandlungsgeschick können Sie hier oft günstigere Preise erzielen als auf den Märkten direkt im Stadtzentrum von Ocho Rios. Landschaftlich sehenswerte und schnell zu erreichende Naturattraktion.

Fahrzeit: ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum     Fahrt: ca. 25 Minuten einfache Strecke


Green Grotto See


Runaway Caves & Green Grotto

Das Höhlensystem am westlichen Ortsausgang von RUNAWAY BAY besteht aus zwei TROPFSTEINHÖHLEN. Ehemals auf dem Meeresgrund entstanden und durch das Meer ausgespült, kamen die Höhlen zu Urzeiten durch einen Vulkanausbruch an die Oberfläche. Nach der kriegerischen Übernahme der Insel durch die Engländer versteckten sich hier die spanischen Honoratioren, bis Sie mit einem Schiff abgeholt und ins damals spanische Kuba flüchten konnten. Daher der Name der Höhlen (Runaway = Weglaufen). Neben interessanten Tropfsteinformationen aus STALAGTITEN und STALAGMITEN gibt es in der zweiten Höhle, der GREEN GROTTO, einen UNTERIRDISCHEN SEE  ca. 40 Meter unter der Oberfläche. Die Gäste können hier auch Baden oder eine Ruderbootsfahrt mitmachen. Dort gibt es tönende Kalkformationen, die wie Bongos und Basstrommeln klingen. Besonders interessant: Die Grotte ist im natürlichen Zustand völlig dunkel. Die im See lebenden Fische und Garnelen haben daher über die Jahrmillionen ihre Augen und ihre Pigmentierung verloren. Die Tatsache, daß der See mit einem natürlichen Kanal mit dem Meer verbunden ist, sorgt für Ebbe und Flut im Brackwasser. Diese Besonderheit hat auch den JAMES BOND AUTOR  IAN FLEMING inspiriert. In seinem Roman DR. NO hatte der Bösewicht sein Labor in einer Höhle mit Tunnel zum Meer, durch den er mit einem U-Boot flüchten konnte. Diese Szenen des Filmes wurden übrigens hier gedreht. Für Bond-Fans allein aus diesem Grund ein echtes Muss.

mehr Runaway Caves & Green Grotto Bilder

Fahrzeit: ca. 30 Minuten vom Stadtzentrum     Führung: ca. 70 Minuten


Bob Marley Grab, Nine Miles


Nine Miles, Bob Marley Grab

Die Kultpilgerstätte für Reggae-Fans. Nine Miles ist der Geburtsort der Reggaelegende BOB MARLEY. Die kleine Ortschaft NINE MILES liegt malerisch in den Hügeln des Bezirks St. Ann, zu dem auch Ocho Rios gehört. Hier ist MARLEY aufgewachsen. Auf der geführten Tour erfährt man einiges über sein Leben. Unter anderem sieht man das Haus seiner Großeltern, in dem er zur Welt kam. Auf dem kleinen Hügel steht auch noch das kleine Häuschen, in dem er als Kind und Jugendlicher mit seiner Mutter gewohnt hat. Wie es in Jamaika Tradition ist, wurde er auch auf dem Familienland begraben. Das Highlight der Führung ist natürlich das kleine Mausoleum, in dem sein Schrein zu sehen ist. Er ist nicht unter der Erde begraben, sondern ruht zwei Meter über der Erde in einem Marmorschrein. Viele Besucher haben kleine Souvenirs dagelassen, die zum Teil, wie zum Beispiel eine von einem Fan gefertigte Bronzebüste, ausgestellt sind. An seinem Todestag am 11. Mai finden zu seinem Gedenken freie Reggae-Konzerte statt. Auch sein Bandkollege BUNNY WAILER hat hier einen Großteil seiner Kindheit verbracht. Seit Kindheitstagen waren die beiden Gründungsmitglieder der WAILERS befreundet und lernten erst später in Kingston das dritte Mitglied PETER TOSH kennen. Von OCHO RIOS ist NINE MILES gut zu erreichen. Eine malerische Route durch die Berge mit typischen jamaikanischen Dörfern und Klenstädten wäre alleine schon eine Reise wert. TIPP: Wir empfehlen Ihnen, eine kleine Rundreise mit Anfahrt über MONEAGUE und CLAREMONT nach NINE MILES, dann weiter über ALEXANDRIA nach BROWNSTOWN, einer wichtigen Marktstadt. Ein kleiner Abstecher über den Markt lohnt sich wegen des bunten Marktlebens und der vielen exotischen Früchte und Gemüse. Bei RUNAWAY BAY erreichen Sie dann wieder die Nordküste und sind über die gut ausgebaute Highway in einer halben Stunde wieder zurück in OCHO RIOS.

mehr Nine Miles, Bob Marley Grab Bilder

Fahrzeit: ca. 90 Minuten vom Stadtzentrum, ca. 90 Minuten Rückfahrt     Führung: ca. 80 Minuten


Pferdeschwimmen im Meer, Chukka


Chukka Caribbean Adventure Tours

Reittouren für Anfänger und Profis. Die Ausflüge gehen von kleinen ein- bis zweistündigen Touren für Anfänger bis zu Tages- und Mehrtagestouren in die Berge von St. Ann für geübte Reiter. Ein besonderes Erlebnis ist der 3-Stunden Strandritt, bei dem man auch mit den Pferden ohne Sattel schwimmen geht. Ausgangspunkt ist das Chukka Cove Pologelände in der Nähe von Ocho Rios. Außer Reittouren bietet Chukka auch Geländefahrten mit ATV`s an. Radtouren, Jeepsafaris und River Tubing (Flusstouren auf Lkw-Schläuchen) sind ebenfalls im Programm.

mehr Chukka Caribbean Adventure Tours Bilder

Fahrzeit: ca. 25 Minuten vom Stadtzentrum


Delphinbegegnung, Dolphin Cove


Dolphin Cove

Hier können Sie Delphine in natürlicher Umgebung beobachten, in einer Bucht, eingebettet in einem tropischen Wald mit Flüssen und Wasserfällen. Es besteht auch die Möglichkeit, mit den Delphinen schwimmen zu gehen.

mehr Dolphin Cove Bilder

 

 

 

 

Fahrzeit: ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum      Führung: 1-3 Stunden, je nach den gewünschten Aktivitäten


Castleton Gardens


Castleton Gardens

Dieser besonders schöne botanische Garten ist ein Geheimtipp und hat eine außergewöhnliche Geschichte. Gegründet wurde er vom englischen Colonel Castleton auf seinm Privatbesitz. Hier findet man Pflanzen und Bäume aus den tropischen Gebieten aller Kontinente. Pflanzen aus China, Indien, Malaysia, Indonesien, den Philippinen, dem tropischen Afrika, Australien, Neuseeland und Mittel- & Südamerika. Viele dieser Pflanzen sind auf Jamaika nur hier zu sehen! Der Colonel hat in seinem Testament die Anlage dem jamaikanischen Staat vermacht, mit der Auflage, ihn jedem Bürger und Besucher kostenfrei zugänglich zu erhalten. Daher kostet der botanische Garten bis heute keinen Eintritt. Kundige ehrenamtliche Führer aus der Umgebung bieten ihre Dienste an (sehr empfehlenswert). Hier ist dann ein Trinkgeld angebracht. Wunderschön ist auch die Lage in den Ausläufern der BLUE MOUNTAINS. Der Garten befindet sich auf beiden Seiten der Durchgangsstraße und hat auch einen schönen, glasklaren Fluß, der zum Baden einlädt. Eine angenehme Erfrischung nach dem Besuch der Anlage.

mehr Castleton Gardens Bilder

Fahrzeit: ca. 90 Minuten vom Stadtzentrum      Führung: ca. 90 Minuten


Mountain Biking, Blue Mountains


Blue Mountain Downhill Bicycle Tour

Der organisierte Tagesausflug in die BLUE MOUNTAINS wird ab OCHO RIOS angeboten. Sie werden direkt in Ihrem Hotel abgeholt und mit Bussen in die Berge gefahren, wo Sie zunächst in einem eigenen Restaurant ein Frühstück erhalten. Dann geht es mit dem Bus weiter nach oben zum Ausgangspunkt der MOUNTAIN BIKE TOUR. Sie legen einen Stop bei einem Kaffeebauernein, wo Sie den berühmten BLUE MOUNTAIN COFFE verkosten. Weiter geht es zu einem Badestopp an einem Wasserfall. Zurück am Restaurant gibt es ein typisch jamaikanisches Mittagessen, bevor Sie die Rückfahrt mit dem Bus nach Ocho Rios antreten. Die Tour ist sehr gut organisiert. Routinierte Guides begleiten Sie. Einige Guides fahren voraus und warnen vor Verkehr. Die Guides der Gruppe sind untereinander in Funkkontakt. Ein landschaftlich sehr schönes Naturerlebnis, das auch für nicht so sportliche Gäste gut geeignet ist, da es nur bergab geht auf kleinen, aber ausgebauten malerischen Straßen.

mehr Blue Montain Downhill Bicycle Tour Bilder

Fahrzeit: Abholung im Hotel       Führung: Tagesausflug, etwa 8 Stunden

Turtle Park

Der sehr schön angelegte Stadtpark mit Fisch- und Schildkrötenteichen, Kinderspielplatz ecc. mit seinen überwiegend einheimischen Besuchern bietet interessante Einblicke in die Lebensart der Jamaikaner. Familien mit Kindern, Schüler nach dem Unterricht, Liebespäarchen oder Gruppen von Freunden, die ein Picknick machen oder ein Take-out Essen im Park genießen, alles trifft sich hier für eine ruhige Auszeit. Ein Geheimtipp mitten im Stadtzentrum. Der Park ist tagsüber geöffnet und man hat freien Eintritt. Toiletten und ein kleiner Snack-Shop befinden sich auf der Anlage. Obwohl der Park mitten in der Stadt ist, ist er Touristen selten bekannt und somit ein kleiner Geheimtipp. Tipp: Ab und zu finden im TURTLE PARK große REGGAESHOWS mit Topkünstlern statt, oft mit SEAFOOD FESTIVAL.

Erreichbarkeit: ca. 5 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum

 

Sun Valley Plantation Tour

Arbeitende Plantage in Familienbesitz. Angebaut werden kommerziell Bananen und Kokospalmen. Eine eigene Abfüllanlage für das in Jamaika beliebte JELLY WATER (Wasser der unreifen Kokosnuss) trägt zum Einkommen der Plantage bei. Das in Flaschen abgefüllte  SUN VALLEY COCONUT WATER ist in den Kühlregalen vieler Supermärkte in OCHO RIOS & Umgebung präsent. Im Garten um das Haus der Familie stehen außerdem sehr viele Nutzpflanzen und Fruchtbäume. Ein bunter Querschnitt der jamaikanischen Nutzflora. Neben Kokospalmen und Bananen sind Mangos, Papayas, Guavas, Orangen, Zitronen, Limetten, Ortanique, Tamarinden, Mandarinen, Muskatbäume, Naseberries, Vanille und vieles mehr zu sehen. Die mit Liebe und Herz geführten Touren sind sehr informativ. Viele schöne Blütenzierpflanzen tragen zum optischen Genuß bei. Wirklich toll ist auch, daß Sie unter jedem Fruchtbaum ein Stück der  erklärten FRÜCHTE ZUM PROBIEREN serviert bekommen. Im kleinen Restaurant erhalten Sie auch einen kleinen IMBISS  mit typischen Jamaikagerichten. Auch FRUCHTIGE GETRÄNKE aus plantageneigenen Früchten werden frisch zubereitet serviert und schmecken vorzüglich. Meist sehen Sie auch einige KOLIBRIS, oft auch den Nationalvogel DOCTOR BIRD.

Fahrzeit: ca. 40 Minuten vom Stadtzentrum      Führung: ca. 90 Minuten

 

Prospect Plantation Tour

Diese Plantage in der Nähe von Ocho Rios ist gleichzeitig ein Ausbildungszentrum für Agrarwirtschaft. Sie werden mit einer traktorgezogenen Kutsche durch die Plantage geführt. Es gibt kleine Felder mit allen wichtigen Agrarprodukten Jamaikas zu sehen. Bananen, Zuckerrohr, Kokospalmen, Yams, Coco, Dasheen, Cassava, Nutzbäume wie Zeder und Mahagoni, Früchte wie Ananas, Mangos, Guavas und Papayas sind nur einige Beispiele. Es besteht auch die Möglichkeit, gegen eine Spende für die Landwirtschaftsschule einen Baum zu pflanzen. Dieser erhält dann ein Namensschild mit Ihrem Namen. Viele Berühmtheiten aus Politik, Film und Musik haben diese Möglichkeit auf der Traditionsplantage schon genutzt, wie zum Beispiel Winston Churchill. Die Plantage hat auch Pferde und bietet auch schöne REITTOUREN über die Plantage und entlang des WHITE River Flusses an.

Fahrzeit: ca. 15 Minuten vom Stadtzentrum      Führung: 1-3 Stunden, je nach den gewünschten Aktivitäten

 

 Harmony Hall

Das schöne, gut erhaltene kleine Herrenhaus einer historischen Plantage beherbergt heute eine Kunstgalerie mit jamaikanischen und karibischen Werken sowie Ausstellungen mit jamaikanischem Kunsthandwerk. Ein sehr gutes Seafood-Restaurant im kolonialen Ambiente lädt zum längeren Verweilen ein. Die Galerie ist täglich von 10 Uhr – 17.30 Uhr geöffnet, das Restaurant natürlich auch abends.

Fahrzeit: ca. 20 Minuten vom Stadtzentrum

 

Coyaba Gardens

Kleiner parkähnlicher botanischer Garten in Ocho Rios. Der kleine Coyaba-Fluss mit dem Mahoe Wasserfall führt durch das Gelände. Ein kleines Museum ist dem Garten angegliedert. Hier erfahren Sie ein wenig über die Geschichte Jamaikas, insbesondere auch über berühmt gewordene Einwohner, die im Bezirk St. Ann geboren wurden. Dazu gehören die Reggaemusiker BURNING SPEAR und BOB MARLEY sowie der Bürgerrechtler und Nationalheld Jamaikas, MARCUS GARVEY, der in der Bezirkshauptstadt St. Ann`s Bay geboren und aufgewachsen ist.

Fahrzeit: ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum     Führung: ca. 60 Minuten

HEDONISM II NEGRIL JAMAIKA SPECIAL

Alles inklusive, 4 Sterne Club Hotel

jetzt buchen, wir haben noch freie Zimmer und Suiten für Weihnachten

und Flüge mit Condor vom 10. Nov. bis Ende Januar 2017
 

COUPLES NEGRIL BEACH RESORT

SPECIAL 2016/2017

Alles inklusive, 4,5 Sterne Hotel

Direkt am weißen Traumstrand

FRÜHBUCHER-ANGEBOTE
nur gültig bis 30. November 2016

Reisezeit ab sofort bis 31. Oktober 2017

JAMAICA INN OCHO RIOS
SPECIAL 2016

5 Sterne Hotel mit Meerblick-

Suiten an der Privatstrandbucht

11 - 33 Übernachtungen:  25 % SPAREN

bei 6-10 N.  minus 20%  (Room only)

Reisezeit 05. Nov - 19. Dezember 2016

Jamaica Exclusiv Tours | Richard Burgdorf | Salzhofstraße 25 | D - 79206 Breisach
Telefon 07668 - 950573 | info@jamaica-jamaica.de